Herzlich Willkommen auf der Webseite der SG Rohrdorf- Eckenweiler  
 
  ¬ Verein
News
Ortsteilpokal 2019
9-Meter-Turnier 2019
Vereinsgeschichte
Vorstandschaft
Spielorte
Stammvereine
Facebookauftritt
Impressum
 
 
 
  Login


    Regist
 
 

» News
Sonntag 17. 11. 2019
Allgemein

Im Derby gegen unsere Freunde aus Göttelfingen/Baisingen erwischte unsere SGM einen schwachen Tag und musste einen Dämpfer hinnehmen. Trotz einer frühen 1:0-Führung fand unser Team nicht zu seinem Spiel und musste sich verdientermaßen mit 1:4 geschlagen geben. Rückkehrer und Rohrdorfer Eigengewächs Benny Schweizer erzielte dabei zwei Tore und trug maßgeblich zur zweiten Heimniederlage bei. Damit verweilt unsere SGM mit 31 Punkten aus 13 Spielen auf dem zweiten Tabellenplatz einen Punk hinter der SG Altheim-Grünmettstetten. Das Spiel der Zweiten gegen den SV Mühringen II fiel aus und wird nachgeholt.

Ausblick auf das nächste Spiel

Am Samstag, 23.11.2019 kommt es zum Spitzenspiel gegen den Tabellenführer aus Altheim-Grünmettstetten. Anpfiff ist um 15:00 Uhr in Grünmettstetten. Um 12:30 Uhr spielt unsere Zweite ebenfalls in Grünmettstetten. Wir freuen uns wieder auf eure Unterstützung!
0 Kommentare


Sonntag 10. 11. 2019
Allgemein

DERBYSIEGER!

In einem hitzigen Gäu-Derby behielt unsere SGM die Oberhand und konnte 3 Punkte aus Eutingen entführen. In einer zunächst ausgeglichenen Partie erarbeitete sich unser Team Feldvorteile und belohnte sich nach gut 20 Minuten für einen couragierten Beginn. Nachdem die erste klare Chance des Spiels noch ungenutzt blieb, zog SGM Stürmer und Kraftpaket Marci Springer mit einer schönen Einzelaktion unwiderstehlich in den Sechzehner und schob ein zur umjubelten Führung. Die Eutinger setzten nach einer guten halben Stunde mit einem Distanzhammer an die Querlatte das erste Ausrufezeichen und scheiterten kurz vor der Halbzeit am Außennetz. In der zweiten Hälfte übernahmen die Gastgeber zunächst das Kommando und schnupperten immer wieder am Ausgleich, der zu diesem Zeitpunkt nicht unverdient gewesen wäre. Doch auch unser Team blieb brandgefährlich und hätte in der 55. Minute mit einem Konter beinahe auf 0:2 erhöht, als Ramazan Özkoyuncu freistehend am stark reagieren SVE-Keeper scheiterte. In der 74. Minute sorgte Marci Springer mit seinem zweiten Tor des Tages für die beruhigende Vorentscheidung in einer Partie, die bis dahin völlig offen war. Die hektische Schlussphase hatte dann noch zwei unnötige Platzverweise durch Gelb/Rot für Doppelpacker Marci Springer und Maurice Heyn zu bieten, sowie das 0:3 durch einen von Pipo Maier souverän abgeschlossenen Angriff. Auch wenn das Ergebnis am Ende vielleicht etwas zu hoch ausfiel, war der Derbysieg in Summe hochverdient aufgrund der reiferen Spielanlage und größeren Effektivität. Mit den 3 Punkten hat unsere SGM nun ganz starke 31 Punkte aus 12 Spielen auf dem Konto und konnte sich sich die Tabellenführung wieder zurück erorbern.

Ausblick auf das nächste Spiel

Am Sonntag, 17.11.2019 steht gleich das nächste Derby auf dem Plan gegen die neue Spielkombo aus Göttelfingen/Baisingen (Platz 9, 19 Punkte). Anpfiff ist um 14:30 Uhr in Weitingen. Um 12:30 Uhr spielt unsere Zweite gegen den SV Mühringen II ebenfalls in Weitingen. Wir freuen uns wieder auf eure Unterstützung!
0 Kommentare


Montag 28. 10. 2019
Allgemein

Das Nachholspiel am kommenden Freitag gegen die SGM Talheim findet um 17:00 Uhr in Eckenweiler statt und nicht wie ursprünglich angekündigt um 14:30 Uhr in Weitingen!
0 Kommentare


Sonntag 20. 10. 2019
Allgemein

Mit einer reifen Leistung verteidigte unsere SGM am vergangenen Sonntag die Tabellenführung und bezwang unsere Nachbarn aus Ergenzingen verdient mit 2:0. Dabei erwischte unser Team einen Blitzstart und wäre beinahe bereits nach wenigen Sekunden in Führung gegangen, als Fatih Altindag aus der Drehung den Winkel anvisierte, aber am starken Torhüter scheiterte. Wenige Minuten später war es dann so weit, als Patrick "Kuttle" Schmid unseren Coach Mehmet Ozkuyuncu mustergültig bediente und dieser den Ball überlegt in die lange Ecke schob. Auch in der Folge war unsere SGM spielerisch überlegen und ließ hinten nichts anbrennen. Mitte der ersten Hälfte fand Mehmet Özkoyuncu dann die Lücke in der Abwehr mit einem schönen Steilpass auf Fatih Altindag und dieser verwandelte zum beruhigenden 2:0. Vor der Halbzeit hätte Patrick "Kuttle" Schmid beinahe bereits die Vorentscheidung herbeigeführt, verfehlte das Tor aber mit einem Schlenzer nur knapp. In der zweiten Halbzeit bot sich ein ähnliches Bild. Die Gäste aus Ergenzingen blieben in der Offensive bis auf wenige Ausnahmen harmlos und unser Hexer musste nur selten sein Können zeigen. Ein weiteres eigenes Tor wollte trotz bester Chancen nicht mehr gelingen, sodass es am Ende beim 2:0 blieb. 

Ausblick aufs nächste Spiel 

Am nächsten Wochenende hat unsere 1. Mannschaft spielfrei. Unsere 2. Mannschaft spielt am Sonntag, 27.10.2019 um 11 Uhr in Rexingen. Für unsere 1. Mannschaft geht es weiter am Freitag, 01.11.2019 (Allerheiligen), im Nachholspiel gegen die SGM Talheim (Platz 10, 13 Punkte). Anpfiff ist um 14:30 Uhr in Weitingen. Am Sonntag, 03.11.2019 kommt es dann zum Spitzenspiel gegen den ASV Bildechingen (Platz 3, 21 Punkte). Anpfiff ist um 14:30 in Weitingen.
0 Kommentare


Sonntag 13. 10. 2019
Allgemein

Beim Auswärtsspiel in Sigmarswangen setzte unsere SGM ihre Serie von knappen Siegen fort und entschied die Partie verdientermaßen mit 1:2 für sich. Dabei war unser Team zu Spielbeginn optisch überlegen und brachte ein paar vielversprechende Abschlüsse zustande. Der Gegner blieb offensiv zunächst harmlos und leistete sich nach knapp 20 Minuten ein ebenso unnötiges wie klares Handspiel im eigenen Sechzehner. Capitano Michael "Mitscha" Klippel nahm das Geschenk dankend an und verwandelte den fälligen Strafstoß souverän. Auf der Gegenseite fischte Hexer Matze Bronner einen Freistoß überragend aus der Ecke, sodass es mit einer knappen aber nicht unverdienten Führung in die Pause ging. In der zweiten Halbzeit fand der Gegner dann besser ins Spiel und gestaltete die Partie ausgeglichener. Nach einem Foul im gegnerischen Sechzehner zeigte der Schiedsrichter dann nach 70 Minuten aber wieder auf den Punkt und erneut vollstreckte unser Kapitän Klippel zum 0:2. Damit war die Partie aber längst noch nicht gelaufen, weil wenige Minuten später ein Strahl aus knapp 20 Metern absolut unhaltbar im Winkel landete und der Gegner plötzlich wieder Morgenluft witterte. In den letzten 15 Minuten boten sich unserer SGM noch einige Chancen auf 1:3 zu erhöhen. Unsere Stürmer scheiterten aber mehrmals am starken jungen gegnerischen Torwart und machten es damit bis zum Schluss spannend. Durch die 3 Punkte hat unsere SGM nun bereits 22 Zähler auf dem Konto und konnte sich damit in der Tabelle sogar erstmals auf Platz 1 schieben. Nach gerade einmal 8 Spieltagen kann es sich dabei aber allenfalls um einen schönen Nebeneffekt und zugleich Ansporn für die nächsten schweren Spiele handeln. Auch unsere zweite Mannschaft hatte allen Grund zu jubeln und durfte sich über einen deutlichen 0:9-Auswärtssieg freuen. 

Vorschau 

Weiter geht´s am Sonntag, 20.10.2019 im Derby gegen den TuS Ergenzingen II (Platz 7, 15 Punkte). Anpfiff ist um 15:00 Uhr in Weitingen. Wir freuen uns wieder auf eure Unterstützung!
0 Kommentare




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »
 
  ¬ Statistik
  Gesamt: 356779
Heute: 207
Gestern: 498
Online: 5
... mehr
 
 
  ¬ Online
 
offline0 User

offlineGabs
offlineLlndhallen
offlinefutshop
offlineDfdgkfdgmsf00
offlinefestzed2018

online1 Gast
 
 
 
 
© SG Rohrdorf / Eckenweiler  |Design &  Anpassung by Sven Hilpert |Script ilch.de